Home Aktuelles / Jetzt an die Heizung von Morgen denken!

Allgemein

13. November 2019

Jetzt an die Heizung von Morgen denken!

 

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Tage werden wieder kürzer und kälter.
Da freut man sich auf einen warmen, gemütlichen Abend zu Hause.

Doch die meisten Heizungsanlagen sind mittlerweile 20-25 Jahre alt.
Sie funktionieren noch, aber haben natürlich in Sachen Energieeffizienz
und Klimafreundlichkeit deutliches Optimierungspotenzial.

Nutzen Sie doch die freien Tage über Weihnachten
um sich ein paar Gedanken über Ihre zukünftige Heizung zu machen:

  • Wie groß ist die zu beheizende Fläche ?
  • Welche Energieträger kommen für mich in Frage:
    Gas, Pellets, Wärmepumpe oder sogar eine Kombination mit Solarenergie?
  • Wieviel Platz steht zur Verfügung für das Heizgerät und evtl. Lagerung (Pellets etc.)
  • Wie hoch ist mein Budget?

 

Aufgrund des Klimawandels werden die Anforderung für die Heizanlagen weiter hochgesetzt.
Hinzu kommt der Handwerkermangel, den auch wir verstärkt spüren.

Also denken Sie jetzt an die Heizung von Morgen,
denn eine kurzfristige Umrüstung kann nicht immer gewährleistet werden.

Wir beraten Sie gern über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Energieträger
und  finden sicherlich die passende Lösung für Ihr Zuhause.

 

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Team der Müller & Richter GmbH

Zurück zur Übersicht
In Kategorie Allgemein  /Energie  /Heizung

Fragen zum Artikel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 037346 1650